Chorgemeinschaft Aggiornamento

Klangrede von froher Botschaft: Chorgemeinschaft „Aggiornamento“ an St. Martini

Die Chorgemeinschaft an St. Martini (früher „Kirchenchor St. Martini“) hat eine lange, bewegte und wechselvolle Geschichte. So unterschiedlich die Gegebenheiten auch jeweils waren, – immer gab es eine gemeinsame Grundüberzeugung, die als „Klangrede“ von Froher Botschaft künden und sich den Menschen authentisch und verständlich mitteilen will.

Verkündigung kann nur da gelingen, wo die Botschaft verständlich ist und offen spricht. Verkündigung ist da glaubwürdig, wo sich die Botschaft ohne den Umweg sakraler Stilisierung den Menschen unmittelbar erschließt. Daraus folgt, dass Transparenz und Unmittelbarkeit der (musikalischen) Sprache konstitutiv sind für eine zeitgemäße Musik der religiösen Sozialisation, Evangelisierung und Katechisierung. Dies sind Parameter für eine Musik der ursprünglichen und großen einladenden Geste, … mit den Menschen und für die Menschen im Hier und Jetzt.

Damit ist keine Absage an alte Musik gemeint – im Gegenteil. Selbstverständlich kündet auch alte Musik lebendig und authentisch, wenn sie so klingt, als sei sie im Heute – und für die Menschen von heute – entstanden.

Aggiornamento ist das Bemühen um „Verheutigung“. Es ist das Wissen um die Notwendigkeit, sich immer wieder um die Verständlichkeit der Frohen Botschaft zu bemühen. Und es bedeutet die Aufgabe, es jeden Tag neu zu versuchen.

Aggiornamento – in Bezug auf die Kirchenmusik – meint das Bemühen um Verständlichkeit musikalischer Rede, um Lebendigkeit des Ausdrucks und um Verkündigung der Aktualität der Botschaft, so dass der Glaube an die Wahrheit der Heilsgeschichte und –zusage Gottes zeitenüberdauernd und gegenwärtig („verheutigt“) in den Herzen der Menschen Heimat finden kann.

Diesem Grundsatz des Aggiornamento fühlt sich die Chorgemeinschaft an St. Martini in besonderer Weise verpflichtet, – aber nicht erst seit heute. Insofern haben wir keinen neuen Chor gegründet (und wollen/müssen es auch nicht!), sondern sind und bleiben mit einer gemeinsamen Grundidee miteinander auf dem Weg.

Und wenn sich im grafischen Design des Chor-Logo´s AggiornamentO die exponierten Randlettern quasi zum „Alpha“ und „Omega“ formieren, so mag das Zufall sein oder auch nicht,… für die Ausrichtung unserer kirchenmusikalischen Arbeit bedeutet dies in jedem Fall eine Art „programmatisches Credo“!

Barbara Hochgürtel

(für die Chorgemeinschaft „AggiornamentO“ an St. Martini)

Foto: ms (Die Chorgemeinschaft während der “Nacht der Chöre”, Kulturnacht Wesel 2012)

Pfarrbüro Sankt Nikolaus

Katholische Kirchengemeinde Sankt Nikolaus
Martinistraße 10a
46483 Wesel

Tel. 0281 300 2669 111
service@sanktnikolaus-wesel.de

Mo.-Sa.: 09.00 - 12.00 Uhr
Di.: 15.00 - 18.00 Uhr
Do.: 15.00 - 19.00 Uhr

Büroleitung: Sigrid Hochstrat

Veröffentlichungen: 
Petra Klingberg
Tel: 0281 300 2669 117
petra.klingberg@sanktnikolaus-wesel.de

Mo: 09.00 - 12.00 Uhr 15.00 - 18.00 Uhr
Mi: 14.00 - 18.00 Uhr
Do: 09.00 - 13. 00 Uhr